Whitney Housten mit 48 Jahren gestorben

Whitney Houston ist tot.

Sie war eine der größten Popdiven und gewaltigsten Stimmen der Musikgeschichte. Ihre Glanzzeit waren die 80er und 90er Jahre.
Letzte Nacht wurde sie in ihrem Hotelzimmer in Los Angeles tot aufgefunden.
In den letzten Jahren machte sie leider eher unrühmliche Schlagzeilen um Drogen- und Alkoholexzesse und handfeste Ehestreitigkeiten mit ihrem Mann Bobby Brown. Der letzte Versuch eines Live-Comebacks endete als Desaster. Zu sehr gezeichnet von ihrer Drogensucht und abgebrochenen Entziehungskuren schaffte sie es nie wieder zu ihrem Ruhm als gefeierte Diva.

Darum in Erinnerung an sie:

R.i.P.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s