Macht die Pick up-Seuche paranoid?

In der Süddeutschen berichtet eine Frau davon, wie sich ihr Blickwinkel auf Männer gewandelt hat, seit sie von Pick up gehört hat. Verständlicherweise ist es kein guter Wandel. Sie berichtet von einer Begegnung, wie sie angesprochen wurde, und wie darauf sofort alle Alarmglocken bei ihr angingen.

Weiterlesen

Kritik an PU-Ratgebern, zweite Runde

Nach langer Pause gibt es mal wieder Futter aus der Welt der Möchtegernaufreißer, die sich schon mal hart an der Grenze der Misogynie bewegen.

Der Blog „Venus küsst Amor“ ist schon damals durch seine respektlose Haltung Frauen gegenüber aufgefallen. Mal schauen, was es diesmal schönes gibt.

Ein „Experte der Persönlichkietsentwicklung“ gibt sich die Ehre und will dem unwissenden Volk erklären, wie es denn nun klappt mit den Frauen.
(Vorab: Was wirklich neues als die bekannten Plattitüden hat der auch nicht drauf, aber schauen wir es uns spaßeshalber mal an.)

Weiterlesen

Über den richtigen Umgang mit Frauen – eine kritische Betrachtung von „Verführungsratgebern“ (Pick up)

Jawohl, wie man mit Frauen umgeht, will gelernt sein. Da das bekanntermaßen nicht leicht ist, haben wir Gott sei Dank das Internet, wo kluge Menschen ihre wertvollen Erfahrungen mit der unwissenden Masse teilen und wir nun endlich wissen, wie Frauen so ticken und wie man sie händeln muß.

Ich habe eine Flut an sexistischer Ka.. sorry, ich meine diverse „Verführungsratgeber“ gefunden, die einfach nur Klischees abarbeiten, bei denen sich mir die Nägel hochrollen.
Ein „Aufklärer, worauf Frauen stehen“, der Männern erklären will, wie sie Frauen rumkriegen. Die Masse an sexistischen stereotypen Klischees der PU-Marke „Frauen wollen das so…“, „Frauen sind so…“, „Frauen wünschen sich insgeheim…“ ist wirklich „beeindruckend“.

Weiterlesen