Sind feminismuskritische Frauen mutiger?

Wenn ich sehe, dass sich Frauen gezielt und konkret antifeministisch positionieren, fällt mir oft eins besonders auf. Es tritt eine gewisse Attitüde an den Tag, die ich das Kulleraugenphänomen nenne. Auf mich wirkt das immer recht – naja – wie soll ich sagen… einschleimend, nach männlicher Aufmerksamkeit buhlend. Und es funktioniert.

Weiterlesen

Monika Ebeling – männerfreundlich, frauenfeindlich, oder einfach unfähig?

@ Dragger,
da dein Kommentar im ursprünglichen Strang wirklich off topic war, kopiere ich ihn direkt in einen neuen Strang.

Mal off Topic:
Was sagst Du eigentlich zum Fall Monika Ebeling. Findest Du es in Ordnung, wenn sich eine Gleichstellungsbeauftragte auch für Männer einsetzt?
Wenn die Antwort länger wird, mach doch einen Blogeintrag draus, dann diskutieren wir dort weiter.